1. half adder

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000668

    Ein Halbaddierer ist die einfachste Rechenschaltung und kann zwei einstellige Dualziffern addieren. (http://www.elektronik-kompendium.de/)

  2. hand geometry

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000608

  3. handling system

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000044

  4. hardware

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000580

    Hardware ist der Sammelbegriff für alle Geräte oder Teile in der Computertechnik. Dazu gehört alles, was "hart" ist, also sich anfassen lässt. (http://www.elektronik-kompendium.de/)

  5. hardware description language

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000653

  6. helicopter

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000015

  7. hexadecimal system

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000602

    In der Computertechnik ist das duale Zahlensystem maßgeblich. Manchmal wird aber auch das Hexadezimalsystem verwendet. In der Regel zur übersichtlicheren Darstellung von großen dualen Zahlen. So werden lange Bitfolgen zu je 4 Bit gruppiert und in eine hexadezimale Zahl umgerechnet. Auf diese Weise entsteht aus einer langen Folge von 1 und 0 eine kürzere hexadezimale Zahl. Zur leichteren Lesbarkeit gruppiert man hexadezimale Zahlen dann nochmal in 2er oder 4er Gruppen. Hexadezimale Zahlen oder die hexadezimale Darstellung ist also eine andere Form der Darstellung von Bitfolgen. (http://www.elektronik-kompendium.de/)

  8. high frequency technology

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000784

  9. high-level programming language

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000385

  10. high-performance computer

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000558

  11. highway

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000058

  12. home area network

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000548

  13. home automation

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000730

  14. HTML

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000449

    Hypertext Markup Language (HTML) ist die Beschreibungssprache für Dokumente im World Wide Web. Sie ist abgeleitet von der Standardized Generalized Markup Language (SGML) und enthält die Sprachelemente für den Entwurf von Hypertext-Dokumenten und die Einbindung von Multimedia-Objekten. (http://www.itwissen.info/definition/lexikon/hypertext-markup-language-HTML.html)

  15. HTTP

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000534

    HTTP ist das Kommunikationsprotokoll im World Wide Web (WWW). Die wichtigsten Funktionen sind Dateien vom Webserver anzufordern und zum Browser zu schicken. Der Browser übernimmt dann die Darstellung von Texten und Bilder und kümmert sich um das Abspielen von Audio und Video. (http://www.elektronik-kompendium.de/)

  16. human resources development

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000223

  17. human resources management

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000148

  18. human resources planning

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000225

  19. human-computer interaction

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000309

    Die Mensch-Maschine-Kommunikation spiegelt das Zusammenwirken von Menschen mit einem technischen System wider. Der Mensch setzt die technischen Möglichkeiten, die ihm ein System liefert, zur Lösung seiner Aufgaben ein. Ein entscheidender Aspekt kommt dabei der Übergabe der menschlichen Informationen an die Maschine zu, der durch die Benutzerschnittstelle, das Human Machine Interface (HMI), realisiert wird. Es geht um die Art und Weise wie der Mensch seine Anweisungen an die Maschine übergibt, damit diese von der Maschine (Computer) ausgeführt werden können. (http://www.itwissen.info/definition/lexikon/Mensch-Maschine-Kommunikation-man-machine-dialog-MMD.html)

  20. hygiene sector

    http://thesaurus.bib.th-wildau.de/_00000085

    Bereich, für den erhöhte Hygieneanforderungen gelten, die durch verschiedene Massnahmen erreicht werden. Wer den Bereich betreten will, muss diese befolgen. Mögliche Massnahmen gemäss Good Manufactoring Practice (GMP) sind etwa: - Tragen eines Haarnetzes - Tragen besonderer Überkleider und Gummistiefel - Eingangsreinigung (z.B. obligatorisches Händewaschen oder Schuhreinigung). (http://www.wikilogistics.ch/)